Artikel lesen

“Blut geleckt”

Mit Deutschland sorgte Mike Dietz bereits für einige internationale Überraschungen. Sein nächster Erfolg könnte der Einzug einer jungen Hamburger Mannschaft in die Playoffs sein. Geschenkt will es der Keeper aber nicht bekommen.
Artikel lesen
Teilen
Artikel lesen

Ein Sturm zieht auf

Seit Beginn dieser Saison sind die Baltic Storms ein neues Gebilde in der deutschen Floorballszene. Tatsächlich handelt es sich aber keineswegs um einen neuen Verein, sondern um das gemeinsame Projekt zweier ehemals großer Rivalen.
Artikel lesen
Teilen
Artikel lesen

Im grünen Bereich

Nur wenigen deutschen Spielern ist es bislang gelungen, sich in der höchsten Schweizer Spielklasse NLA zu etablieren. Tino von Pritzbuer ist einer von ihnen, beim UHC Waldkrich-St.Gallen. Der neuen Ausländerbeschränkung zum Trotz.
Artikel lesen
Teilen
Artikel lesen

Das Einfachste der Welt

Binnen zwei Saisons hat sich Erik Schuschwary vom sympathischen Bussi Bär zum absoluten Spitzenspieler gemausert, in der Nationalmannschaft sowie auch beim MFBC. Ein Gespräch mit dem produktivsten deutschen Spieler der Bundesliga über WM-Blues, harte Arbeit und alte Zeiten.
Artikel lesen
Teilen
Artikel lesen

Floorball soll handlicher werden

Bei seiner Generalversammlung in Prag im vergangenen Dezember hat der Weltverband diverse Reformen auf den Weg gebracht. Insbesondere die Verkürzung der Spielzeit und die Verkleinerung der Kader sorgt für massive Diskussionen. Für den deutschen Floorball wären solche Änderungen kein Gewinn.
Artikel lesen
Teilen
Artikel lesen

Kurzweiliges Viertelfinale

Nach Wernigerodes deutlichem Sieg gegen Holzbüttgen sollten alle weiteren Favoriten am Sonntag nachziehen. Am Ende hatte das Pokal-Viertelfinale der Herren deutlich mehr zu bieten als vermutet. Auch bei den Damen gab es Überraschungen.
Artikel lesen
Teilen