[mnky_ads id=”1957″]
 
Der Weißenfelser Anssi Soini ist diesjähriger Topscorer der 1. Floorball Bundesliga, überragend mit 60 Toren. Auf Platz zwei Teamkollege Jarmo Eskelinen mit sensationellen 51 Vorlagen. Unter den acht produktivsten Spielern des Wettbewerbs ist Lilienthals Janos Bröker auf Platz drei einziger und bester Deutscher.

Bei den Leistungsträgern der einzelnen Teams überraschen vor allem Hamburgs Fritz Herrmann, gebürtiger Verteidiger, und Ingmar Penzhorn vom SC DHfK Leipzig. Die “Kobra” ist mit Jahrgang 1980 mit Abstand ältester Topscorer. Auch in dieser Saison “biss” der Ex-Nationalspieler aber wieder sechzehnmal zu.

Topscorer Bundesliga 15/16
1. Soini, Anssi (wei) 60+19=79
2. Eskelinen, Jarmo (wei) 9+51=60
3. Bröker, Janos (lil) 39+18=57
4. Kyllönen, Eemeli (wer) 38+18=56
5. Ronkanen, Atte (lei) 21+30=51
6. Manninen, Tuomo (che) 32+18=50
7. Talikka, Jussi (lei) 28+17=45
8. Kuittinen, Juha-Pekka (wer) 14+31=45
9. Händler, Thomas (wei) 28+14=42
10. Siede, Matthias (wei) 23+18=41
zur kompletten Tabelle

Topscorer Teams 15/16
UHC Weißenfels: Soini, Anssi 60+19=79 (Platz 1 insgesamt)
TV Lilienthal: Bröker, Janos 39+18=57 (3)
Red Devils Wernigerode: Kyllönen, Eemeli 38+18=56 (4)
MFBC Leipzig: Ronkanen, Atte 21+30=51 (5)
Floor Fighters Chemnitz: Manninen, Tuomo 32+18=50 (6)
Red Hocks Kaufering: Falkenberger, Maximilian 22+18=40 (11)
ETV Piranhhas Hamburg: Herrmann, Fritz 15+16=31 (20)
BAT Berlin: Savolainen, Jami 12+14=26 (25)
SC DHfK Leipzig: Penzhorn, Ingmar 16+8=24 (29)
USV Halle Saalebiber: Kindler, Eric 14+10=24 (30)

Comments