Artikel lesen

Junge Knarre

Athletisch, technisch, kaltschnäuzig. Mit dem erst 19-jährigen Hannes Langenstraß hat Chemnitz einen der torgefährlichsten Spieler der Bundesliga und eines der größten deutschen Talente in seinen Reihen. Trotzdem landete der Klub auf dem letzten Rang und steht gegen Schenefeld jetzt mit dem Rücken zur Wand. Langenstraß hat aber keine Angst um den Klassenerhalt.
Artikel lesen
Teilen
Artikel lesen

Alles auf Anfang

Die Bundesliga erwartet die erste Playoff- sowie die einzige Playdown-Runde. Auch in der 2. Bundesliga geht’s ans Eingemachte. Der diesjährige Vize wird am Ende gegen das vermeintlich schwächste Team der Königsklasse antreten dürfen. Ein Überblick.
Artikel lesen
Teilen
Artikel lesen

Luft nach oben

Mit dem vermeintlich jüngsten Kader der Liga eroberte das Hamburger Trainerpaar Nilsson und Wittneben den fünften Tabellenplatz und damit etwas unerwartet auch die Teilnahme an den Playoffs. Dabei wirkte der ETV in den ersten Bundesliga-Runden noch wie ein klarer Abstiegskandidat. Nilsson sieht sein Team aber noch nicht am Ziel. “Unsere Hochform haben wir noch nicht erreicht”, sagt der Schwede.
Artikel lesen
Teilen
Artikel lesen

Das Derby ist zurück

Die 1. Bundesliga erwartet an diesem Wochenende eine Serie vermeintlicher Entscheidungsspiele. Holt sich Leipzig gegen Weißenfels die Tabellenführung zurück? Wer verabschiedet sich als Erster aus dem Playoff-Rennen? Sechspunktespiele wohin das Auge reicht.
Artikel lesen
Teilen
Artikel lesen

Zum Heulen

Das Ende der Lilienthaler Wölfe ist ein bitteres. Zumindest hat die Liga durch eine Sonderlösung einen echten Totalschaden abwenden können. Was jeder Verein aus dieser Misere lernen kann.
Artikel lesen
Teilen