View Post

Kaufering und Döbeln mit vollen Buden

Die Red Hocks Kaufering führen mit 301 Zuschauern pro Spiel das Zuschauerranking der 1. Bundesliga an. Hinsichtlich eines Durchschnitts von 198 ein beachtlicher Vorsprung. In Liga zwei heißt der Krösus Döbeln. Die Ballungsgebiete Berlin, Leipzig und Dresden tragen die roten Laternen und müssen aufholen.
View Post
View Post

Soini Topscorer, Bröker mit Spitzenwert

Der Weißenfelser Anssi Soini ist diesjähriger Topscorer der 1. Floorball Bundesliga, überragend mit 60 Toren. Auf Platz zwei Teamkollege Jarmo Eskelinen mit sensationellen 51 Vorlagen. Unter den acht produktivsten Spielern des Wettbewerbs ist Lilienthals Janos Bröker auf Platz drei einziger und bester Deutscher.
View Post
View Post

Hoffnung auf den großen Knall

Die Mitgliederstatistik des Weltverbandes ist ein zentrales Argument, um die wachsende Bedeutung von Floorball zu belegen. Die vor kurzem veröffentlichten Zahlen lassen aber viele Fragen offen. John Liljelund versucht zu erklären, was die Tücken einer solchen Erhebung sind und wohin die IFF steuert. Ein Gespräch mit ihrem Generalsekretär.
View Post
View Post

Weltverband legt Statistik vor

Die IFF hat ihre Mitgliederstatistik für 2015 veröffentlicht. Schweden und Finnland melden endlich wieder ein relevantes Wachstum, insgesamt legt die Szene aber nur knapp 4 % zu. Die Anzahl der Vereine geht sogar zurück. Ein Boom sieht anders aus. Deutschland festigt aber Position fünf vor Norwegen und kratzt an der 11.000-Marke.
View Post
View Post

Große Erwartungen

Im Schatten des Establishments hat sich der DJK Holzbüttgen zu einem Großverein gemausert. Knapp 200 Mitglieder, die Herren Aufstiegskandidat für die Königsklasse, die Jugend breit aufgestellt vom U17 bis in den U7-Bereich. Eines Tages will man auf Augenhöhe mit den Topteams sein. In vielen Belangen ist es Holzbüttgen bereits.
View Post
View Post

Nur noch Endspiele

Die kommende Partie in Berlin ist für den MFBC mehr als ein Sechs-Punkte-Spiel. Leipzig steckt fest und der Strich ist weit entfernt. Trotzdem ist Spielmacher Lukas Hruby davon überzeugt, dass der MFBC in die Playoffs kommt. Und Dampfwalze Weißenfels? “Jeder Gegner ist schlagbar”, sagt der Tscheche.
View Post
View Post

Deutschland für WM qualifiziert!

Der knappe Sieg gegen Spanien machte die WM-Quali nochmal spannend. Gegen Polen brillierte das deutsche Team aber nach Maß, Bröker traf gleich fünfmal. Weil eben Polen heute auch gegen die Schweiz verlor, kann die Truppe von Philippe Soutter ihre Tickets buchen.
View Post
View Post

Ab nach vorne

Nach einem mürrischen Saisonauftakt ist Wernigerode wieder in der Spur. Auch dank Nationalspieler Ramon Ibold. Gegen Kaufering netzte der Verteidiger doppelt ein und Berlin darf sich warm anziehen. Ibold erklärt auch, warum man ihn so häufig weit vor seiner Abwehrposition findet.
View Post
View Post

Andere Liga

Schriesheim dominiert in der 2. Bundesliga und ist spätestens seit dem Pokalerfolg gegen Hamburg klarer Aufstiegskandidat. Für Alex Burmeister wäre die Königsklasse das Ziel eines langen Weges. Der Mannschaftskapitän hat sich darüberhinaus mit 21 Jahren auch zum Leistungsträger der Nationalmannschaft gemausert
View Post
View Post

Schöne Aussichten

Die Bundesliga startet an diesem Wochenende in ihre zweite Hälfte. Bislang hat die Saison überraschende Höhen und Tiefen geboten und insbesondere die Kräfte hinter Dauerprimus Weißenfels durcheinandergewürfelt. Das Floorballmagazin gönnt sich einen Blick zurück, bastelt eine kleine Silly Season und spekuliert haltlos drauf los. Wird spannend.
View Post
View Post

Brechbühler: "Wir laufen über Limit"

Spielerisch hat die deutsche Damennationalmannschaft einen ordentlichen Satz nach vorne gemacht. Das sah Bundestrainer Simon Brechbühler nicht anders. Wenn sich die Bedingungen nicht ändern, wird die Auswahl ihr Niveau aber nicht halten können, meint der Schweizer. Sein weiteres Engagement bleibt offen.
View Post
View Post

Das Zugpferd

Der Auftritt von Franziska Kuhlmann war symptomatisch für den Reifeprozess der deutschen Damen-Nationalmannschaft. Spiritziger, direkter, mutiger. Die Kapitänin blickt zurück auf ein Turnier, das Erwartungen langfristig verschieben könnte.
View Post